Polizei erwischt Motorrad-Raser in Hamminkeln

Einen Raser hat die Polizei in Hamminkeln erwischt. Der Motorradfahrer hatte auf der B473 rund 20 Autos überholt. Dabei war er mit 180km/h unterwegs.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die Polizei hat einen Motorradraser aus Bocholt aus dem Verkehr gezogen. Er fuhr gestern auf der B473 von Hamminkeln Richtung Bocholt. Dabei überholte er etwa 20 Autos, dabei wurde er von der Polizei erwischt. 100 km/h sind erlaubt, laut Polizei war der Motorradfahrer mit Tempo 180 unterwegs. Das Bußgeld wurde von 600 Euro auf 1.200 verdoppelt, weil der Raser mit Absicht so schnell gefahren war. Außerdem hat er jetzt Zeit, sich von den Vorzügen des Öffentlichen Personennahverkehrs zu überzeugen - drei Monate Fahrverbot kommen oben drauf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo