Polizei schnappt Einbrecher in Hamminkeln

Nur ein Sparschwein musste dran glauben. In Hamminkeln sind gestern zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Einer wurde festgenommen, der andere konnte fliehen.


© m.mphoto - stock.adobe.com

In Hamminkeln ist der Einbruch in einen Raiffeisenmarkt auf der Güterstraße gründlich misslungen. Ein 45jähriger Niederländer wurde in der Nacht als tatverdächtig geschnappt. Mit einem Komplizen soll er zwar erfolgreich in den Markt eingedrungen sein. Beiden war es dann aber nicht gelungen, hier den Tresor zu öffnen. Nur ein Sparschwein musste dran glauben. Der zweite Täter konnte fliehen. Er war über einen Zaun geklettert und entlang der B473 Richtung Wesel davongerannt. Die Polizei hofft jetzt auf mögliche Zeugen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo