Pro Bahn hat Stadtbus-Konzept für Wesel erstellt

Pro Bahn reagiert auf den geplanten Kahlschlag im Weseler Nahverkehr. Der Verband hat ein Konzept für einen Stadtbus erstellt. Eine erste Linie zwischen Lackhausen, Innenstadt und Auestadion sei zeitnah möglich.

© Radio K.W.

In Wesel ist ein Stadtbus im Gespräch. Er soll die Lücken füllen, die der aktuelle Nahverkehrsplan hinterlässt. Der Verband Pro Bahn hat jetzt ein Konzept erstellt. Als erste Stadtbusverbindung schlägt er eine Ringlinie vor - unter anderem mit den Stationen Lackhausen, Innenstadt und Auestadion. Sie soll besonders schnell sein und auch frühmorgens und spätabends angeboten werden. Für einen 30-Minuten-Takt wären gerademal drei Busse nötig. Ein Vorlaufbetrieb ist laut Pro Bahn zeitnah möglich. Die Abstimmung des kompletten Konzeptes kann dagegen bis 2026 dauern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo