Proteste bei ThyssenKrupp

Nächste Woche gehen die Mitarbeiter von ThyssenKrupp gleich zweimal auf die Straße - aus Protest gegen die laut IG Metall "Hinhalte-Taktik des Managments". 

© André Hirtz/FUNKE Foto Services

Am Dienstag demonstrieren die Mitarbeiter in Duisburg bei der ThyssenKrupp-Stahlsparte, am Mittwoch folgt eine Kundgebung in Essen. Da werden Hunderte Mitarbeiter der Aufzugs-Sparte erwartet. ThyssenKrupp will das Aufzugs-Geschäft an die Börse bringen. Mitarbeiter und Gewerkschaft fürchten den Verlust vieler Arbeitsplätze.

skyline
ivw-logo