Prozessauftakt um aufgeflogene Marihuanaplantage in Kevelaer

In Kevelaer ist im letzten Frühjahr eine Marihuanaplantage aufgeflogen. Ab heute stehen ein Mann und eine Frau wegen Drogenhandels vor Gericht. Auch Waffen waren gefunden worden.

© helmutvogler - Fotolia

Heute startet der Prozess um eine Marihuana-Plantage in Kevelaer. Angeklagt sind eine 25jährige Frau und ein 30jähriger Mann. Beide sollen mit einem Komplizen eine Doppelhaushälfte in Winnekendonk extra für ihre Drogengeschäfte gemietet haben. Die Erntemenge wird von der Staatsanwaltschaft auf 22 Kilo geschätzt. Außerdem wurden weitere Drogen und Waffen bei einer Hausdurchsuchung sichergestellt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo