Radfahrerin in Moers verletzt - Unfallverursacher flüchtet

In Moers ist eine 18jährige von einem roten Kleinwagen erfasst worden. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.


Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In Moers ist am Morgen eine 18jährige Radfahrerin leicht verletzt worden. Sie wurde auf der Theodor-Heuss-Straße von einem Auto erfasst. Der rote Kleinwagen hatte offenbar eine anderen Auto ausweichen müssen und war dabei auf dem Radweg gelandet. Dabei geriet er an das Rad der 18jährigen Moerserin. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo