Reisebüros demonstrieren für Hilfe

Mit Koffern und Liegestühlen sind 50 Vertreter von Reisebüros am ganzen Niederrhein in Kamp-Lintfort zusammen gekommen. Auf dem Prinzenplatz ist gegen Mittag demonstriert worden.

© privat

Das Aktionsbündnis hat sich den bundesweiten Protesten der Reiseunternehmen angeschlossen. Zweidrittel der Reiseunternehmen stehen vor der Pleite, sagt der deutsche Reiseverband. Aktuell arbeiten sie auf Hochtouren, verdienen aber nichts.

skyline
ivw-logo