Rettungsmedaille für heldenhaften Einsatz am Bahnübergang

Zwei Helden vom Niederrhein haben die Rettungsmedaille des Landes bekommen. Ein Krefelderin griff bei einem Feuer beherzt ein. Ein Emmericher rettete eine Frau vor dem Zug.

© Radio KW

Ministerpräsident Laschet hat am Abend 20 Lebensretter geehrt. Zwei Medaillen für besonders heldenhafte Einsätze gingen auch an den Niederrhein. Die 14jährige Zoe Karg aus Krefeld hatte eine Mutter mit ihrem Kind aus einem brennenden Haus befreit. Dennis Jansen aus Emmerich hatte im Januar eine 65jährige gerettet, die sich bei Dunkelheit und Regen in Elten auf den Gleisen festgefahren hatte. Er zog sie aus ihrem Auto, das wenig später vom Zug erfasst wurde.

skyline
ivw-logo