Riegel-vor-Aktion

© Picture-Factory - Fotolia

Die Kreispolizei beteiligt sich an der bundesweiten "Riegel-Vor"-Aktion gegen Einbrecher. Morgen ist für mehrere Stunden eine Hotline geschaltet, an der Experten über den besten Schutz beraten. Die aktuelle Polizeistatistik zeigt, wie wichtig er ist: Jeder zweite Einbruchsversuch scheitert mittlerweile. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in diesem Jahr bereits zurückgegangen. Bis September waren es trotzdem immer noch rund 530 - etwa 70 weniger als im Vorjahr zum selben Zeitpunkt. Die Hotline-Nummer gibt's auf radiokw.de.


Hotline 27.10. von 10 bis 15 Uhr: 0281/107 -4411.

skyline
ivw-logo