RRX-Züge sind bisher pünktlicher als der alte RE5

Der RE5 war bisher als unpünktlich und unbeliebt verschrien. Mit den neuen RRX-Zügen und dem neuen Betreiber scheint sich aber was getan zu haben.

© Marit Langschwager / Funke Foto Services

Seit zwei Monaten rollen die modernen RRX-Züge auf der RE5-Strecke zwischen Wesel und Oberhausen. Und es scheint als wäre der VRR sein Sorgenkind los. Fast 70 Prozent der Züge waren demnach im ersten Monat pünktlich. Zum selben Zeitpunkt im letzten Jahr war es nichtmal jeder zweite. Das geht aus den Unterlagen für die VRR-Gremien hervor. Noch in diesem Monat soll es auch erste Ergebnisse geben, wie zufrieden die Bahnpendler sind. 

skyline
ivw-logo