Schermbeck will mehr Blühwiesen

Insekten und andere Tiere sollen in Schermbeck mehr Lebensraum finden. Darum sucht die Gemeinde nach Flächen für Blühwiesen. Bis Ende Oktober kann jeder Vorschläge machen.

© miket - Fotolia

Die Gemeinde Schermbeck will mehr Blühwiesen anlegen und sucht Flächen dafür. Jeder kann bei der Gemeinde Vorschläge machen, das geht noch bis zum 31. Oktober. Damit sollen Insekten und andere Tiere mehr Lebensraum bekommen. Die Gemeinde prüft bei jeder vorgeschlagenen Fläche, ob sie geeignet ist und spricht dann mit den Eigentümern des Grundstücks. Für die ist das Anlegen der Blühflächen kostenlos.


Infos gibt es bei der Gemeindeverwaltung. Die Vorschläge können entweder per E-Mail an thomas.heer@schermbeck.de, telefonisch unter 02853 910-340 oder per Post an das Bauamt der Gemeinde Schermbeck (Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck) gesendet werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo