Schwerer Motorradunfall auf Veener Straße in Alpen

Ein 27jähriger aus Wachtendonk verlor die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte, durchbrach einen Weidezaun und streifte einen Pfahl.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Bei einem Unfall in Alpen ist ein 27jähriger aus Wachtendonk am Abend schwer verletzt worden. Der Mann hatte auf der Veener Straße die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Er stürzte zu Boden, durchbrach mit der Maschine einen Weidezaun und streifte einen Pfahl. Der Mann kam ins Krankenhaus.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo