Schwerer Unfall auf A57 bei Rheinberg

Am Nachmittag hat sich ein Auto auf der A57 überschlagen. Zwei Männer aus Xanten wurden verletzt.


Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© VRD/Fotolia.com

Auf der A57 zwischen Rheinberg und Alpen hat es am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Ein Auto kam von der Fahrbahn ab - und überschlug sich. Wieso es dazu kam, ist noch nicht klar. Die zwei Xantener in dem Auto wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Auch ein Rettungshubschrauber war zum Unfallort gerufen worden. Die Autobahn war zwischen Rheinberg und Alpen für etwa eine Stunde gesperrt - teilweise gab es über sieben Kilometer Stau.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo