Sonsbecks Bürgermeister erholt sich nach Operation

In Sonsbeck erholt sich Bürgermeister Heiko Schmidt gerade von der schweren Operation. Ihm wurde ein Hirntumor entfernt, Schmidt hat den Eingriff nach Auskunft der Gemeinde gut überstanden.

© sonsbeck.de

Im April hatte Heiko Schmidt durch den Tumor einen epileptischen Anfall erlitten. Jetzt beginnt die Nachbehandlung, die wird etwa sieben Wochen dauern, solange lässt Heiko Schmidt sein Amt ruhen. Er ist seit 2014 Bürgermeister von Sonsbeck. Nicht nur die Gemeinde wünscht gute Besserung, auch wir von Radio K.W.

skyline
ivw-logo