Sperrungen auf der A59 wegen Brückenarbeiten

Wegen Brückenarbeiten auf der A59 gibt es die nächsten Nächte weiter Sperrungen auf der A59. Die Nächste steht ab Sonntagabend an.

Sperrung der A59 wegen Sanierung der Berliner Brücke ab Mai 2014 (Im Slider-Format - bitte dieses Bild für News verwenden.)
© Hendrik Weyers

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt in den folgenden Nächten bis Anfang Juni Verbindungen zwischen der A42 und der A59 im Autobahnkreuz Duisburg-Nord. Die Sperrungen finden immer von 19.30 Uhr abends bis 5 Uhr morgens statt. Die Einschränkungen im Einzelnen jeweils in folgenden Nächten:


  • 29. auf den 30. Mai und 30. auf den 31. Mai: Sperrung der Verbindung von der A59 aus Dinslaken und von der Anschlussstelle Hamborn auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund
  • 31. Mai bis 1. Juni: Sperrung der A59 im Autobahnkreuz Duisburg in Fahrtrichtung Düsseldorf. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Duisburg Alt-Hamborn umgeleitet.
  • In den vier Nächten vom 2. Juni bis zum 6. Juni ist die Verbindung von der A42 aus Kamp-Lintfort kommend auf die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken gesperrt.
  • In den Nächten arbeitet die Autobahn GmbH an den Brückenbauwerken im Autobahnkreuz. Umleitungen sind beschildert.


Weitere Meldungen

skyline