Sperrungen durch weitere Bauarbeiten im Autobahnkreuz Moers

Am Autobahnkreuz Moers gehen die Sanierungen weiter. Deswegen kommt es zu gesperrten Verbindungen - wann und wo, lest ihr unten. 1,7 Millionen Euro werden investiert.


Ab heute gehen die Sanierungsarbeiten im Autobahnkreuz Moers weiter. Straßen.NRW schafft auf den Verbindungsfahrbahnen zwischen der A40 und der A57 eine neue Asphaltdecke. Deswegen gibt es ab heute Sperrungen: Es geht in Moers nicht mehr auf die A40 Richtung Venlo und deswegen auch nicht mehr auf die A57 Richtung Köln und Nimwegen. Die Sperrungen im Detail findet ihr auf radiokw.de, Umleitungen sind ausgeschildert. Für die Sanierung werden 1,7 Millionen Euro vom Bund investiert.

Hier wird ab heute gesperrt:

Von Dienstag (14.4.) bis Donnerstag (16.4.) sind folgende Verbindungen gesperrt, auf denen gearbeitet wird:

-   von der A40 aus Richtung Venlo kommend zur Anschlussstelle Moers

-   von der A40 aus Richtung Essen kommend auf die A57 in Richtung Nijmegen

-   von der A57 aus Richtung Köln kommend auf die A40 in Richtung Essen und zur Anschlussstelle Moers

In den Nächten von Dienstag auf Mittwoch und Mittwoch auf Donnerstag (14.-16.4.) zwischen 17 Uhr und 7 Uhr ist die Verbindung von der A57 aus Richtung Köln kommend zusätzlich auch in Richtung Venlo gesperrt.

In der Anschlussstelle Moers kann von Dienstag (14.4.) bis einschließlich Sonntag (19.4.) nicht auf die A40 in Richtung Venlo und somit auch nicht zur A57 in Richtung Köln und Nijmegen gefahren werden.

Diese Verbindungen sind ab Donnerstag dicht:

Im Anschluss an die vorgenannten Sperrungen werden von Donnerstag (16.4.) bis Sonntag (19.4.) die letzten Abschnitte auf folgenden Verbindungen unter Sperrungen bearbeitet:

-   von der A40 aus Richtung Venlo kommend auf die A57 in Richtung Köln und Nijmegen und zur Anschlussstelle Moers

-   von der A40 aus Richtung Essen kommend auf die A57 in Richtung Köln

-   von der A57 aus Richtung Nijmegen kommend auf die A40 in Richtung Essen und Venlo und zur Anschlussstelle Moers

Da einige Arbeiten trockenes Wetter brauchen können sich kurzfristig Verschiebungen ergeben.

Weitere Meldungen

skyline