Steigerlied der Bergleute soll Kulturerbe werden

Im Dezember vergangenen Jahres hat in Bottrop mit der Zeche Prosper-Haniel die letzte Zeche im Ruhrgebiet dicht gemacht. Jetzt soll das Steigerlied Unesco-Kulturerbe werden.

© Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Das Steigerlied soll Unesco-Kulturerbe werden. Die Hymne der ehemaligen Zechenkumpel aus dem Revier oder auch Niederrheinstädten wie Moers, Dinslaken, Kamp-Lintfort gehört zur Erinnerung an den Bergbau. Eine Bewerbung liegt beim NRW-Kulturministerium vor, sagt der Verein Ruhrkohlemusik. Ob das Lied wirklich Kulturerbe wird, entscheidet sich Ende nächsten Jahres.

Auszug aus dem Steigerlied

Glückauf, Glückauf! Der Steiger kommt

und er hat sein helles Licht bei der Nacht,

und er hat sein helles Licht bei der Nacht,

schon angezünd't, schon angezünd't.


skyline
ivw-logo