Stellenabbau bei Benteler in Dinslaken droht

Im Dinslakener Benteler-Werk sollen Stellen gestrichen werden. Das Unternehmen hat bundesweit den Abbau von rund 600 Jobs in drei Jahren angekündigt.

© Foto: Heinz Kunkel, FUNKE Foto Services

Der Automobilzulieferer Benteler will in seinem Geschäftsfeld Stahlrohre rund 600 Stellen streichen. Das ist etwa jeder sechste Arbeitsplatz in diesem Bereich in Deutschland. Betroffen sind die Werke in Dinslaken, Bottrop und Paderborn. Das Unternehmen plant den Stellenabbau sozialverträglich über die nächsten drei Jahre. Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern hätten begonnen. Nötig sei er, um die Produktion an die sinkende Nachfrage anzupassen und den Großteil der Arbeitsplätze zu sichern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo