Stellenangebote vom 13.08.2019

Hier könnt ihr die Stellenangebote vom 13. August nachlesen.

Last Minute: Ausbildung 2019


Zum 01.09.2019 ist in Moers noch eine Ausbildungsstelle zum/zur Bauzeichner/in (m/w/d) zu besetzen. Bauzeichner/innen setzen die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Architektinnen sowie Bauingenieuren und -ingenieurinnen um und erstellen maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Architekturbau, den Ingenieurbau oder den Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Bewerber/innen sollten mindestens die Fachhochschulreife sowie gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik mitbringen. Außerdem sollten eine teamorientierte Arbeitsweise, Motivation und Kommunikationsfähigkeiten zu den Stärken zählen. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Tekolf, Tel. 0281/9620-526.

 

Stellenangebote

 

Eine gehobene Tierpension in Wesel/Lackhausen sucht eine/n gelernte/n Tierpfleger/in (m/w/d). Die Teilzeitstelle umfasst 20 Stunden und ist ab sofort frei. Aufgaben: Anmeldung und Kundenbetreuung, Tierpflege, Fütterung und Medikamentengabe sowie die Reinigung und Desinfizierung der Tierunterkünfte. Eine abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger/in oder vergleichbar ist Voraussetzung. Man sollte sehr tierlieb und teamfähig sein und Spaß am Umgang mit Tieren haben. Führerschein und PKW sind ebenfalls erforderlich, da der Arbeitsplatz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen ist. Wochenend-/ Feiertagsarbeit sollten kein Problem darstellen. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Mlynski Tel. 0281/9620-517

 

Für das Fahren eines Tandemhängerzugs wird in Wesel zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Berufskraftfahrer/in (m/w/d) in Vollzeit gesucht. Beladen und Entladen sind weitere Tätigkeiten. Der Führerschein Klasse CE wird vorausgesetzt. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Herbers-Bohlen, Tel. 0281/9620-476.

 

Für eine/n Technische/n Einkäufer/in (m/w/d) ist ab sofort in Neukirchen-Vluyn eine Vollzeitstelle zu besetzen. Neben der Mitarbeit in der Lagerhaltung und der Arbeitsvorbereitung zählen das Fräsen von Bauteilen und das Programmieren einer CNC–Fräse zu den Aufgaben. Bewerber/innen sollten handwerklich versiert sein und technisches Verständnis mitbringen sowie PC-Kenntnisse. Darüber hinaus sollte man Interesse an der Arbeit im Lager haben und idealerweise den Führerschein Klasse B (oder alte Klasse 3) besitzen. Der Arbeitgeber freut sich auch auf Bewerbungen von Bauzeichnern, CNC-Fräsern und Analgenmechanikern (m/w/d). Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Mucha, Tel. 0281/9620-104.

 

Bürokauffrau/Bürokaufmann (m/w/d) gesucht! In Dinslaken ist eine Teilzeitstelle mit einem Umfang von 35 Stunden/Woche kurzfristig zu besetzen. Aufgaben: Telefondienst, Wareneingang, Lieferscheinkontrolle, Stammdatenpflege, allgemeine Büroorganisation, Angebotserstellung, Rechnungsstellung, Auftragsabwicklung, Korrespondenz, Pflege der Homepage, E-Mailverkehr, Aktenablage u.ä. Eine kaufmännische Ausbildung und entsprechende EDV Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) werden vorausgesetzt. Leistungsbereitschaft, Motivation, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, rhetorische Kompetenz und eine selbstständige Arbeitsweise runden das Profil ab. Gegebenenfalls kann die Stelle auf Vollzeit ausgeweitet werden. Buchhaltung zählt nicht zu den Aufgaben. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Mucha, Tel. 0281/9620-104.

 

In Dinslaken ist ab sofort eine Vollzeitstelle für eine/n Fernmeldetechniker/in oder Elektroniker/in (m/w/d) frei. Tätigkeiten: Telefonanschlüsse vom Hauptverteiler bis hin zum Kunden, reine Schaltarbeiten, Schaltarbeiten in Hauptverteiler und Kleinverzweiger. Der Führerschein mind. Klasse B wird vorausgesetzt. Darüber hinaus sind ein gutes elektronisches Verständnis, gute Deutschkenntnisse, Eigenmotivation, Arbeitswille, ein gutes Aufnahmevermögen sowie uneingeschränkte Montagebereitschaft erforderlich. Da der Arbeitgeber neue Mitarbeiter anlernt, ist eine Berufsausbildung oder Berufserfahrung nicht zwingend erforderlich. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Mucha, Tel. 0281/9620-104.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo