Stellenangebote vom 14.01.2020

Hier könnt ihr weitere Stellenangebote vom 14. Januar nachlesen.

Ein Fitnessstudio in Wesel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Servicemitarbeiter/in (m/w/d) für den Empfang in Teilzeit für 25-30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben bestehen darin, den Mitglieder Check-In und Check-Out zu begleiten, Kunden über Zusatzprodukte zu beraten, Kundentermine zu koordinieren und weitere Bistrotätigkeiten auszuüben.

Bewerber/innen sollten Freude am Thema Fitness, Beratung, Verkauf und Kundenbetreuung haben. Sie sollten über gute Umgangsformen und über ein freundliches kommunikatives Wesen verfügen.

Bestenfalls bringen die Bewerber/innen Berufserfahrung aus der Hotellerie oder Gastronomie mit und verfügen über ein Verkaufs- und Organisationstalent.

Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Mlynski: Tel: 0281 9620 517

 

Ein Handelsbetrieb in Moers sucht zum sofortigen Einstieg eine/n Mitarbeiter/in für den technischen Kundendienst.

Der zukünftige Mitarbeiter/ die zukünftige Mitarbeiterin wird für die Wartung, Reparatur und Installation von Industriewaschmaschinen und Trocknern beim Kunden vor Ort zuständig sein.

Daher sollten die Bewerber/innen über technisches Wissen und einen PKW Führerschein verfügen.

Eine umfangreiche Einarbeitung erfolgt im Betrieb.

Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Herbers-Bohlen 0281 9620 476.

 

In einem Kindergarten in Wesel wird zu sofort eine Teilzeitstelle mit 27 Wochenstunden für eine pädagogische Fachkraft (w/m/d), alternativ Erzieher/-in oder Kinderkrankenschwester-/pfleger oder Motopäde/-pädin angeboten.

Der Einsatz wird voraussichtlich in einer U3-Gruppe erfolgen. Vorausgesetzt werden Fähigkeiten und Eigenschaften wie Beziehungsfähigkeit und Beobachtungsgabe, Flexibilität und Teamfähigkeit, Kommunikation und Lernfähigkeit.

Weiterhin sind Kenntnisse am PC und eine Zugehörigkeit zu einer katholischen oder evangelischen Kirche erwünscht.

Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Streiber: 0281 9620 525

 

Ein Unternehmen aus Dinslaken sucht ab sofort einen Auszubildenden als Elektroniker/in - Geräte und Systeme (m/w/d).

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z.B. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

Ein Hauptschulabschluss ist zwingend erforderlich.

Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Küppers; Tel. 0281/9620-477.

 

Gesucht wird ab sofort ein/e Finanzbuchhalter/in (m/w/d) mit Arbeitsort Wesel.

Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung im Rechnungs- und Finanzwesen, die Organisation der Buchhaltung die Behandlung von steuerlichen Fragen sowie Betriebsorganisation.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung im genannten Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung ist notwendig. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office- Programmen wird vorausgesetzt. Ebenfalls werden erweiterte Englischkenntnisse gefordert. Ideal wären niederländische Sprachkenntnisse.

Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Hebink; Tel. 0281/9620-477.

 

Gesucht wird ab sofort ein Mitarbeiter/in im Kundenservice / Front Office (m/w/d) mit Arbeitsort in Neukirchen-Vluyn. Es handelt sich um eine Vollzeitanstellung.

Als Mitarbeiter/in sind Sie verantwortlich für den Bereich Empfang und Telefon. Die Aufgaben bestehen in der Aufnahme und Betreuung der Kunden, der Erfassung von Kunden- und Auftragsdaten, der Annahme und Aushändigung der Waren, sowie dem Verpacken derselbigen für den Postversand.

Erforderlich ist eine abgeschlossene Berufsausbildung gerne aus dem medizinischen oder kaufmännischen Bereich. Erste Erfahrungen im Empfangsbereich sind wünschenswert. Exzellente Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich. Zusätzliche Sprachkenntnisse sind ein Plus. Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit und ein souveränes, freundliches und gepflegtes Auftreten werden vorausgesetzt.

Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Hebink; Tel. 0281/9620-477.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo