Straßenbaubeiträge sind weiter umstritten

Gegner fordern, dass die NRW-Landesregierung die Beiträge komplett abschafft. Andere Bundesländer haben das schon getan.

Die Proteste gegen die umstrittenen Straßenbaubeiträge gehen weiter. Die Gegner fordern, dass die Beiträge komplett abgeschafft werden sollen. Auch im Kreis Wesel wird die Forderung lauter. Nächstes Jahr sind Kommunalwahlen und rund 30 Initiativen wollen im die Straßenbaubeiträge zum Thema im Wahlkampf machen. Die schwarz-gelbe Landesregierung will das System der Beiträge einfacher machen.

skyline
ivw-logo