Tafeln in Corona-Zeiten

In Deutschland schließt etwa ein Viertel der Tafeln, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Auch im Kreis Wesel gibt es Einschränkungen.

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

Die Tafel in Wesel hat aktuell ganz normal geöffnet - es dürfen aber nur fünf Leute gleichzeitig rein. Auch die Tafel Kamp-Lintfort öffnet wie gewohnt, erlaubt aber höchstens drei Leute gleichzeitig. Die Dinslakener Tafel öffnet diese Woche noch normal und entscheidet dann wie es weiter geht. Die Tafel in Moers ist bis auf Weiteres geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo