Über 300 Unterschrift für Wölfin Gloria

Die Schäfer sind mit ihrer Geduld am Ende. Aber Wölfin Gloria bekommt auch Unterstützung. Eine Online-Petition für ihren Schutz ist jetzt erfolgreich gestartet.

© CC0

Zwei Schermbeckerinnen setzen sich für Wölfin Gloria ein. In einer Online-Petition fordern sie eine Lösung, bei der das Tier nicht abgeschossen wird. Naturschutz dürfe nicht nur dann gelten, wenn er ohne Belastungen einhergeht. Seit gestern haben schon über 500 Menschen unterschrieben. Die Schäfer sind dagegen mit ihrer Geduld am Ende. Zuletzt hatte der Wolf sogar aufgerüstete Zäune überwunden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo