Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten in Neukirchen-Vluyn

Um Bargeld und Kippen zu erbeuten, haben Unbekannte in der Nacht einen Zigarettenautomaten in Neukirchen-Vluyn gesprengt. Nachbarn haben zwei junge Männer bei der Flucht gesehen.


Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

In Neukirchen-Vluyn ist in der Nacht ein Zigarettenautomat in die Luft geflogen. Anwohner der Bonhoefferstraße hatten die Explosion etwa eine halbe Stunde nach Mitternacht gehört. Sie sahen zwei jüngere Männer in Kapuzenpullovern, die sich Zigaretten und das Bargeld aus dem Automaten einsteckten. Dann flüchteten die Täter erst zu Fuß, später auf Fahrrädern in Richtung Jahnstraße. Es werden weitere Zeugen gesucht. 

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Die Männer werden so beschrieben:

  • jüngere Männer
  • etwa 1,75 bis 1,80m groß
  • dunkle Kapuzenpullover

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo