Unfall auf A3 bei Dinslaken - mehrere schwer Verletzte

Am Sonntagnachmittag gab es einen schweren Unfall auf der A3 bei Dinslaken. Der betroffene Bereich musste gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Nach einem Unfall bei Dinslaken mit drei Fahrzeugen musste gestern Nachmittag die A3 gesperrt werden. Betroffen war das Stück zwischen Dinslaken-Nord und Hünxe. Mehrere Personen wurden schwer verletzt. Alle Unfallbeteiligten mussten ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Zur Unfallursache hat die Polizei noch keine Angaben gemacht.

skyline
ivw-logo