Unterstützung Grüne zu Kies-Klage

Die Grünen im Kreis haben ihre Unterstützung bei der Klage gegen die Kiespläne der Landesregierung bekräftigt. Der Kreis Wesel und andere Kommunen wollen gegen den Landesentwicklungsplan vor Gericht ziehen. Sie befürchten gravierende Konsequenzen für den Niederrhein.

© Radio K.W.

Die Grünen unterstützen den Kreis Wesel und andere Kommunen bei der Klage gegen die Kiespläne der Landesregierung. Diese wollen gegen den Landesentwicklungsplan vor Gericht ziehen, weil sie gravierende Konsequenzen für den Niederrhein befürchten. Sie glauben, dass durch die Kiespläne wichtige Flächen für den Naturschutz und für die Landwirtschaft verloren gehen. Der Chef der Grünen im Kreistag Hubert Kück erneuerte seine Kritik an der CDU-Landtags-Abgeordneten Charlotte Quik aus Hamminkeln, die für die Kiespläne gestimmt hatte.

skyline
ivw-logo