Vereinsheim Berg

In Hamminkeln ist der Verkauf des Vereinsheims Berg noch nicht über die Bühne gegangen. Es gibt zwar Gespräche, entschieden ist aber noch nichts.

Eingang vom Hamminkelner Rathaus
© Radio K.W.

In Hamminkeln-Dingden ist der Verkauf des Vereinsheims Berg doch noch nicht in trockenen Tüchern. Es gebe eine Kaufanfrage; der Rat habe aber Änderungen beschlossen, schreibt Bürgermeister Romanski. Das neue Angebot liegt dem Interessenten noch nicht vor. Nach NRZ-Infos könnte er das Gebäude günstig erwerben, müsse den örtlichen Vereinen das Heim aber dann kostenlos überlassen. In der alten Schule könnten Monteurswohnungen, Büros und eine Kita enstehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo