Vollsperrung A3 Richtung Oberhausen - Auto brennt auf Standstreifen

Auf der A3 Richtung Oberhausen brennt ein Auto auf dem Standstreifen. Die A3 ist zwischen Hünxe und Dinslaken-Nord voll gesperrt. Hier gibt es einen Rückstau bis Wesel.


Ein Absperrband der Polizei in Nahaufnahme (Symbolbild).
© VRD/Fotolia.com

Auf der A3 Richtung Oberhausen sorgt ein brennendes Auto für Staus. Zwischen Hünxe und Dinslaken-Nord ist das Auto in Flammen aufgegangen. Die Insassen konnten den Wagen nach ersten Angaben rechtzeitig verlassen. Die Strecke ist in Richtung Oberhausen zur Zeit noch voll gesperrt. Wie lange, kann die Polizei noch nicht sagen. Wer kann, sollte frühzeitig von der A3 abfahren. 


skyline
ivw-logo