Wallace-Musical wird erpresst

Ein Erpresser aus den USA hatte behauptet, das Musical stehe wegen Insolvenz vor dem Aus. Der Veranstalter widerspricht: die Premiere am 14.10. findet statt.

© Wallace - Das Musical

Der Veranstalter des Wallace-Musicals in Duisburg wird erpresst. Ein Mann aus den USA hatte über das Internet verbreitet, die Firma sei pleite und darum stünde auch das Muscial vor dem Aus. Das stimmt aber nicht. Der Veranstalter schreibt in einer Mitteilung, dass der Premiere am 14. November nichts im Weg stehe. Nach dem Erpresser wird gefahndet, zuständig ist die Zentralstelle für Cyberkriminalität in Bamberg. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo