Weizenernte hat begonnen

Bauern rechnen nach dem Dürrejahr wieder mit normalen Erträgen. Die Pflanzen haben die heißen Junitage einigermaßen gut verkraftet.

© Funke Foto Service

Am Niederrhein hat die Weizenernte begonnen. Die Bauern rechnen nach dem schlechten letzten Jahr mit normalen Erträgen. Der erhoffte Regen sei zwar teilweise dürftig ausgefallen, aber die Pflanzen hätten auch die heißen Tage gut überstanden. Weizen ist in Deutschland die bedeutendste Getreideart, weltweit sogar die Nummer 2 nach Mais. In NRW werden auf circa 270 000 Hektar Winterweizen angebaut. Ungefähr ein Drittel davon steht im Rheinland.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo