Wesel plant weiteres Autokino, Dinslaken startet Donnerstag

In Zeiten des Coronavirus erleben Autokinos einen neuen Höhepunkt. In Wesel wird nach dem erfolgreichen Start die zweite Auflage geplant, in Dinslaken geht es Donnerstag los.

© Radio K.W.

Fünf Tage Autokino am Rhein sind rum - die Stadt Wesel ist zufrieden: Auflagen wurden eingehalten und Besucher waren begeistert, heißt es von der Stadt. Deswegen soll es auch eine zweite Auflage geben, die Planungen dazu laufen. Am Donnerstag zieht auch Dinslaken mit einem Autokino nach. Der Ticketverkauf soll spätetens morgen starten - auf der Internetseite der Lichtburg dann für je 18 Euro 50 pro Auto. Beim Autokino an der Alleestraße werden auch lokale Künstler auftreten. Und auch in Moers laufen die Planungen für ein Autokino, Details sind noch nicht bekannt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo