Weseler Hotel lässt umstrittenen AfD-Politiker nicht rein

Der Protest gegen eine Veranstaltung mit dem umstrittenen AfD-Politiker Brandner war schon organisiert. Jetzt hat ihm das Weseler Hotel Kaiserhof laut RP Hausverbot erteilt.


© Foto: Ulla Michels / FUNKE Foto Services

Das Weseler Hotel Kaiserhof hat offenbar dem höchst umstrittenen AfD-Politiker Stephan Brandner eine Absage erteilt. Der Höcke-Verbündete sollte hier morgen bei einer Veranstaltung der Kreis-AfD reden. Laut RP will das Hotel aber über sein Erscheinen nicht informiert worden sein. Eine Absage an die komplette AfD machte es demnach aber nicht. Noch ist unklar, ob es zum Treffen kommt. Die Weseler SPD hatte zuvor schon eine Gegendemo für morgen Mittag angekündigt. Der AfD dürfe in Wesel keine Plattform geboten werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo