Weseler Niederrheinhalle soll in zwei Jahren dicht machen

Heute werden dort noch viele Karnevalsfreunde Altweiber feiern, bald soll das Geschichte sein: Die Niederrheinhalle in Wesel soll in zwei Jahren endgültig schließen.


© Gerd Hermann / FUNKE Foto Services

Die Weseler Niederrheinhalle soll Ende Februar 2022 endgültig schließen. Laut NRZ hat die Stadt diesen Termin mit den Pächtern abgesprochen. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp sieht die Dringlichkeit, Wesel brauche eine Halle. Eine Lösung gibt es allerdings noch nicht. Ein angedachtes Hotel mit angeschlossener Halle lehnt der örtliche Hotel- und Gaststättenverband ab. Eine nochmalige Renovierung der Niederrheinhalle ist der Stadt zu teuer. In der Halle finden etwa Comedyveranstaltungen und Partys statt, sie kann außerdem für private Veranstaltungen wie Hochzeiten gebucht werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo