Wieder hohe Ozonwerte in Wesel

Erneut wurde an einer Messstation in Wesel ein besonders hoher Ozonwert gemessen. Hohe Ozonwerte können zu körperlichen Beschwerden führen.

© CC0

Den zweiten Tag in Folge sind in Wesel besonders hohe Ozonwerte gemessen worden. In Wesel-Feldmark waren es am Donnerstag 253 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Schon gestern waren es in Wesel über 190 Mikrogramm. In so hoher Konzentration kann Ozon zu Atemwegsbeschwerden und Kopfschmerzen führen. Weil sich erstmal weiter heiß bleibt, rechnet das Landesamt für Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) auch in den nächsten Tagen mit besonders hohen Ozonwerten. Man sollte keinen Sport im Freien treiben und sich möglichst in Gebäuden aufhalten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo