Wildgänse überwintern

Nach vielen Tausend Flugkilometern sind die ersten Gänse am Niederrhein angekommen. Es gibt auch wieder Ausflüge, bei denen man die Tiere beobachten kann.

© Funke Foto Service

Die ersten Wildgänse schlagen wieder ihr Winterquartier am Niederrhein auf. Rund 5000 Kilometer liegen hinter ihnen. Bis März genießen sie hier unter anderem die Bislicher Insel. In der letzten Saison überwinterten bei uns im Kreis über 107tausend Wildgänse. Am häufigsten zu sehen war dabei die Blessgans. Auch diesmal bieten etwa RVR oder Biologische Station wieder Exkursionen an. Die Links zu den Terminen gibt´s auf radiokw.de.


HIER geht es zu den Terminen beim RVR

HIER geht es zu den Terminen der Biologischen Station

skyline
ivw-logo