Wunschbäume erfüllen Wünsche von Kindern und Senioren

Viele Kinder und Senioren haben zu Weihnachten Wünsche, die ihnen niemand erfüllen könnte. Deswegen gibt es für Bedürftige im Kreis Wesel wieder viele Wunschbaum-Aktionen.

© Michelle

Zur Weihnachtszeit sollen im Kreis Wesel Wünsche von bedürftigen Kindern und Senioren erfüllt werden - dazu gibt es wieder Wunschbaum-Aktionen. In Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn stellt etwa der Verein "Klartext für Kinder" 13 Bäume mit rund 1300 Kinderwünschen auf, auch das Weseler Kreishaus hat Wunschbaum - für das Lühlerheim in Schermbeck. In Alpen und Dinslaken werden auch Senioren beschenkt. Das Prinzip ist einfach: Wer mag, nimmt sich einen Wunschzettel vom Baum und kauft das Geschenk - das wird dann von den Organisationen weitergegeben. Wir haben einige Beispiele der Wunschbaum-Aktionen im Kreis Wesel zusammengefasst.

In Alpen steht ein Wunschbaum für Senioren

Wünsche können bis zum 25. November im Foyer des Rathauses abgegeben werden. Sie werden dann auf Wunschsterne übertragen. Diese Wunschsterne können am 7. Dezember von 15-20 Uhr und am 8. Dezember von 11-18 Uhr abgeholt werden - um im Anschluss den Senioren ein Geschenk zu kaufen.

Auch in Dinslaken wird für Senioren gesammelt

Ab dem 15. November bis zum 29. November können Senioren ihre Wünsche an den Wunschbaum in der Neutorgalerie hängen. Die Aktion "Dinslaken packt an" vermittelt die Geschenke, sie können in der Neutorgalerie abgegeben werden.

Kreihaus mit Wunschbaum für Bewohner des Lühlerheims in Schermbeck

Der Wunschbaum wird am 25. November um 12:15 Uhr eröffnet - dann kann sich jeder einen Wunschzettel vom Baum vom Baum nehmen. Die Geschenke im Wert von 20 bis 25 Euro sollen verpackt bis zum 4. Dezember um 11 Uhr im Kreishaus abgegeben werden. Auch dieses Mal besteht die Möglichkeit, Geld zu spenden - bis zum 6. Dezember um 12 Uhr.

Wunschbaum-Aktion für 1300 bedürftige Kinder in Neukirchen-Vluyn, Moers und Kamp-Lintfort

Der Verein Klartext für Kinder startet die wohl größte Wunschbaum-Aktion am linken Niederrhein. Ab dem 20. November hängen an 13 unterschiedlichen Bäumen rund 1300 Wunschzettel von bedürftigen Kindern. Wer einen Zettel abgenommen und ein Geschenk gekauft hat, soll das bis zum 6. Dezember unverpackt zurückbringen.

Hier stehen die einzelnen Wunschbäume:

  • Moers: Ristorante da Mimmo in Schwafheim, Sparkasse Kapellen, Kios West in der City, Kinder- und Jugendbüro im Rathaus, Coiffeur Dedters im Rheinkamper Ring, Markt-Apotheke in Repelen, Volksbank Filiale Asberg, NRZ/WAZ-Medienhaus, Enni Kundenzentrum
  • Neukirchen-Vluyn: Sparkasse Neukirchen, Volksbank Neukirchen, Sparkasse Vluyn
  • Kamp-Lintfort: Sport Palast op de Hipt


skyline
ivw-logo