Xanten soll keine neuen Schulden machen

Die CDU in Xanten fordert eine Schuldenbremse. Das Ziel ist ein ausgeglichener Haushalt und mehr Nachhaltigkeit.

Xantener Rathaus (Karthaus 2)
© Radio K.W.

Laut RP soll es dafür eine eigene Satzung geben. Die soll die Politik verpflichten, vernünftig zu wirtschaften. Wenn Geld in der Stadtkasse fehlt, müsse man Ausgaben streichen oder notfalls auch Steuern anheben. Im März geht der Vorschlag in den Xantener Rat.

skyline
ivw-logo