Zahl der Arbeitslosen steigt saisonbedingt

Der Anstieg liegt auch am Ende des Ausbildungsjahres, die Arbeitslosenquote liegt bei sechs Prozent.

© Bundesagentur für Arbeit

Die Zahl der Menschen ohne Job ist im Juli leicht gestiegen. Laut Agentur für Arbeit sind im Kreis Wesel knapp 14.700 Menschen arbeitslos gemeldet - das sind 1,9 Prozent mehr als vor einem Monat. Hauptgrund für den Anstieg ist, dass sich viele junge Menschen nach dem Ende der Ausbildung arbeitslos gemeldet haben. Auf sie entfallen zwei Drittel des Anstiegs. Die Arbeitslosenquote im Kreis Wesel liegt bei 6 Prozent.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo