Zwei Festnahmen in Rheinhausen nach Schlägerei

Die Polizei konnte nach einer Schlägerei zwei Tatverdächtige in Rheinhausen festnehmen. Ein 34jähriger war zuvor in einer Spielhalle schwer verletzt worden.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

In Duisburg-Hochemmerich ist ein 34jähriger mit einer Schlagwaffe schwer verletzt worden. Er hatte in der Nacht in einer Spielhalle gespielt, als zwei Männer zielstrebig auf ihn zugingen und ihn attackierten. Die Polizei konnte dank der Überwachungskamera zwei Tatverdächtige festnehmen. Am Morgen hatte sie außerdem zwei Wohnungen in Rheinhausen durchsucht. Die Männer im Alter von 20 und 26 Jahren werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo