Zwei Frauen in Kamp-Lintforter Freibad belästigt

Die Frauen hatten sich an einen Bademeister gewandt. Der Täter konnte festgehalten werden, bis die Polizei eingetroffen ist.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In einem Freibad in Kamp-Lintfort sind am Freitag zwei Frauen sexuell belästigt worden. Der Täter berührte die beiden Duisburgerinnen mehrfach unsittlich. Nachdem sich die Frauen an einen Bademeister gewandt hatten, konnte er bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Den 40-jährigen Libanesen erwartet nun ein Strafverfahren.

skyline
ivw-logo