Zwei Kinder bei Unfall in Dinslaken schwer verletzt

Zwei Kinder im Alter von sieben und fünf Jahren haben gestern Abend die Koksstraße in Lohberg überquert. Dabei wurden sie vom Auto eines 66-Jährigen erfasst und schwer verletzt.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© VRD/Fotolia.com

In Dinslaken sind zwei Kinder vom Auto erfasst worden. Das siebenjährige Mädchen und der fünfjährige Junge wurden dabei schwer verletzt. Sie hatten am Abend die Koksstraße in Lohberg überqueren wollen. Obwohl es sich um eine verkehrsberuhigten Bereich handelt, konnte der 66-jährige Autofahrer offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er musste zur Blutprobe wegen Alkoholverdachts.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo