Sie sind hier: Kreis Wesel / Archiv / Der Mann am Gleis
 

Der Mann am Gleis

Autofahrer müssen wegen Bauarbeiten an Bahnübergängen in Voerde und Dinslaken Umwege und mehr Zeit einplanen. So ist der Bahnübergang Schwanenstraße in Voerde komplett für den Verkehr gesperrt - voraussichtlich bis zum 17. Juni. Es gibt Umleitungen über die Rahmstraße und die Bahnhofstraße.

Auch am Bahnübergang Jägerstraße in Dinslaken-Hiesfeld wird gearbeitet. Hier muss aber nicht gesperrt werden, Streckenposten werden bis zum 16. Juni den Verkehr regeln. Die Baurbeiten finden im Rahmen der 80 Millionen Euro teuren Sanierung des Stellwerks Emmerich statt. Im Zuge dessen müssen zwischen Wesel und Oberhausen nach und nach alle Schranken an die neue Technik angepasst werden.

Der Schrankenwärter

Weitersagen und kommentieren
...loading...