Sie sind hier: Kreis Wesel / Archiv / Knutschfleck Contest
 

Knutschfleck Contest

Knutschfleck Contest

Kamp-Lintfort ist der Radio K.W.- Knutschfleck 2012!

Kamp-Lintfort ist der Ort im Kreis Wesel, den die meisten Radio K.W.- Hörer zum Knutschen finden!

Mit Kommentaren wie „Hier tut sich gerade so viel" , „die Menschen hier sind wahnsinnig offen"  und „die Rednerin ist bezaubernd" haben sich so viele Hörer für Kamp-Lintfort entschieden wie für keinen anderen Ort im Kreis Wesel - und zwar mit Abstand! Als Laudatorin war die französisch-stämmige Sängerin Rachel Montiel bei Radio K.W. angetreten (die Rede ist unten abrufbar).

Platz 2 geht an die Stadt Dinslaken, die mit dem 10 Jährigen Jakob angetreten war. Er hatte die Herzen erweicht mit seiner Geschichte, warum man den lieben Gott in Dinslaken treffen kann. Dicht gefolgt von Hünxe auf Platz 3. Hier haben die meisten Hörer die landschaftlichen Reize und die hohe Lebensqualität hervorgehoben. Das Fazit einer jungen Hörerin: „Hünxe rockt". Weitere Platzierungen:            

Platz 4: Alpen, Platz 5: Wesel (mit einer Stimme Unterschied zu Alpen), Platz 6: Rheinberg.

Aber auch Sonsbeck, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn und Moers haben noch beachtliche Ergebnisse erzielt!

Unser Hörer-Gewinner ist der 22-jährige Kevin Spanier, der selbst in Kamp-Lintfort wohnt. Seine Email war aus allen Zuschriften für den Gewinner-Ort ausgelost worden. Der Gewinn: Ein Wochenende in seinem Lieblingsort inklusive Rundflug, Hotelübernachtung im Wellings Parkhotel und einem Saunatag in Kamperbrück für 2 Personen. Herzlichen Glückwunsch!

Preisübergabe „Radio K.W.-Knutschfleck 2012“ (v.L.) Eva Echterhoff, Chefredakteurin Radio K.W. mit Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt und seiner Rednerin Rachel Montiel.
Kamp-Lintfort - Sängerin und Malerin Rachel Montiel

Weitersagen und kommentieren
...loading...