Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

17.05.2018 06:30    

Ein Tornado hat gestern am Niederrhein ein schneise der Verwüstung hinterlassen.

- Foto: Syda Productions - Fotolia

- Foto: Kreis Viersen

Ein Tornado hat gestern am Niederrhein ein schneise der Verwüstung hinterlassen. Zwischen Nettetal und Schwalmtal im Kreis Viersen sind in vier Ortschaften so starke Schäden entstanden, dass Häuser unbewohnbar sind. Das Unwetter um kurz vor 6 dauerte nur eine viertel Stunde. 350 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Zwei Menschen wurden verletzt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren