Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.06.2018 18:30    

Keine Gefahr für Menschen durch Ölpellets in Hünxe

- Foto: Gemeinfrei

- Foto: Gemeinfrei

Die illegal abgelagerten Ölpellets in der Hünxer Tongrube stellen keine Gefahr für das Grundwasser - und somit den Menschen -  dar. Zu diesem Schluss kommt ein Gutachten, das der Kreis jetzt veröffentlicht hat. Die Pellets müssen also nicht aus der Erde geholt werden. Die Verfüllung Mühlenberg solle aber abgedichtet werden. Das ist laut der ansässigen Firma Nottenkämper schon in großen Teilen passiert, 2019 soll die Abdichtung komplett sein. Unter anderem die Anwohner hatten Druck gemacht, das Gutachten zu veröffentlichen - sie sorgten sich um das Grundwasser.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren