Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.07.2018 06:30    

Ländliche Kommunen sollen einfacher an EU-Gelder kommen

- Foto: Privat

- Foto: Privat

Kommunen im ländlichen Raum sollen bald einfacher an Fördermittel von der EU kommen. Die Fraktionen im Landtag fordern von der Regierung sich bei der EU dafür einzusetzen, dass der Verwaltungsaufwand geringer wird. Der Landtagsabgeordnete René Schneider (SPD) begrüßt das sogenannte LEADER-Programm der EU. Dabei können Bürger vor Ort mitentscheiden, was mit dem Geld passiert. Bis 2020 sollen rund 2,3 Millionen Euro nach Alpen, Sonsbeck, Rheinberg und Xanten fließen. Auch rechtsrheinische Kommunen profitieren von dem Programm.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren