Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 15:30    

Mögliche neue Spur im Fall des toten Babys aus Duisburg

- Foto: Foto: Sebastian Konopka / FUNKE Foto Services

- Foto: Polizei Duisburg

Im Fall des toten Babys von Duisburg gibt es eine neue Spur. Die kleine Mia war in einem Stoffbeutel gefunden worden, dabei soll es sich um einen Hamam-Wasch-Handschuh handeln. Laut Polizei werden solche Handschuhe zum Beispiel in Bulgarien, der Türkei oder Marokko verwendet. Die Polizei hat viele Hinweise bekommen und spricht jetzt auch mit Herstellern solcher Handschuhe. Nach der Mutter des Kindes wird immer noch gesucht.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren