Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.04.2019 16:30    

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners läuft an

- Foto: gunnar3000 - Fotolia

- Foto: Jennifer Bottländer

Ab dieser Woche läuft die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. Dazu ist Straßen.NRW von morgens bis abends unterwegs und besprüht befallene Bäume. Das Mittel ist nur für die Spinnerraupen schädlich, nicht für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Haare der Raupen sorgen bei Kontakt mit der Haut für starken Juckreiz oder auch allergische Reaktionen. Werden die Haare eingeatmet, kann des zu Entzündungen der Atemwege kommen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren