Sie sind hier: Kreis Wesel / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.02.2016 11:30    

Der Sitzstreik syrischer Flüchtlinge in Moers dauert an.Flü

Der Sitzstreik syrischer Flüchtlinge in Moers dauert an. Etwa zehn junge Männer lagern trotz der Kälte weiter auf Decken vor ihrer Einrichtung und halten Transparente hoch mit der Aufschrift: "Unsere Familien unter Bombardierung" oder "Unsere Verfahren gehen zu langsam". Wie uns eine Sprecherin vom Netzwerk Nord sagte, leiden die jungen Männer sehr unter der Trennung von ihren Familien und unter dem Vorwurf mancher Menschen, sie hätten ihre Familien im Stich gelassen. Sie seien hierher gekommen, um Asyl für ihre Familien zu bekommen und sie damit zu retten.  Der Moerser Bürgermeister hatte die Demonstranten überzeugen können, sich in der Mahnwache abzuwechseln, damit nicht alle gleichzeitig der Kälte ausgesetzt sind. Die Flüchtlinge wollen noch eine Woche in Moers ausharren und dann in Düsseldorf weiterdemonstrieren.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren