Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

Craft-Bier Abend
Freitag, 18. Januar 2019 um 19:00

Craft-Bier Abend

Veranstaltungsort: Neumaiers Wirtshaus

Besondere Biere von besonderen Brauern!
Eine moderierte Bierprobe mit passendem 5-Gang Menü. Da schlägt das Männerherz höher!
DIE NACHT DER 5 TENÖRE
Freitag, 18. Januar 2019 um 20:00

DIE NACHT DER 5 TENÖRE

Veranstaltungsort: Festivalhalle

Viele treue Fans in unterschiedlichen Altersgruppen kommen europaweit, um eins der wenigen Konzerte bundesweit zu sehen und vor allem, um diese einzigartigen Stimmen zu hören. Denn: Diese gehören zu den fünf stimmgewaltigen Tenören, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, für DIE NACHT DER 5 TENÖRE jedoch regelmäßig zusammenkommen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikum mit den bekanntesten Highlights zu verzaubern, welche die Klassik-Welt zu bieten hat.

Seit über 15 Jahren begeistern diese Star-Tenöre Tausende von Opernfreunden mit ihrer begehrten Konzertreihe DIE NACHT DER 5 TENÖRE und tauchen Sie ein in die Welt von Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata, Carmen u.v.m.

Die durchweg hochwertig besetzte Produktion DIE NACHT DER 5 TENÖRE verspricht eine Vorstellung, die jedem Zuschauer den Atem stocken lässt. Ob langjähriger Opern-Kenner oder Klassik-Anfänger: Die Schönheit der einzelnen Stücke ist nicht nur für jeden Einzelnen hörbar, sondern auch unmittelbar spürbar.
Am 18.01.2019 kommt DIE NACHT DER 5 TENÖRE nach Moers und ...
... es werden die Sterne wieder leuchten!
Eine Stadt liest ein Buch
Freitag, 11. Januar 2019 um 19:00
bis Freitag, 8. Februar 2019 um 22:00

Eine Stadt liest ein Buch

Veranstaltungsort: Stadtbücherei

"angerichtet" von Hermann Koch
Die Auftaktveranstaltungen von 25 Veranstaltungen rund um ein Buch, veranstaltet von SCALA Kultur- und förderverein Wesel e.V. in Zusammenarbeit mit dem Literaturkreis Rotkehlchen.

Alle weiteren Informationen unter www.buch-wesel.de
Canon Einstieg und Menüführung
Samstag, 19. Januar 2019 um 10:00

Canon Einstieg und Menüführung

Veranstaltungsort: Rathaus, Xanten

Speziell für Besitzer einer digitalen Canon EOS bieten wir einen Einsteiger-Workshop an. Im ersten Teil widmen wir uns der theoretischen Erklärung der Menü-Funktionen und -Einstellungen, erklären sie und geben Tipps. Im zweiten Teil werden wir gemeinsam fotografieren und die dabei auftauchenden Fragen beantworten. Was vorher Theorie war, wird nun an praktischen Beispielen erprobt. Bitte bringen Sie eine eigene Kamera mit. Praktischer Teil rund um die Xantener Altstadt.
AuenBlicke
Samstag, 19. Januar 2019 um 14:00

AuenBlicke

Veranstaltungsort: NaturForum Bislicher Insel

Eiszeiten, Rhein und der Mensch sind die großen Kräfte, die das Landschaftsbild
am Niederrhein im Wesentlichen geformt haben. Durch die
Kraft des Wassers entsteht ein Lebensraum von unschätzbarem Wert
und einer beeindruckenden Artenvielfalt: Die Aue! Auf der Bislicher Insel
findet sich eine Landschaft, wie sie in dieser Art selten geworden ist. Im
Anschluss besteht die Möglichkeit, den Vogelbeobachtungsturm am
NaturForum
zu besteigen.
Leitung: Christoph Sprave, RVR Ruhr Grün
Craft-Bier Abend
Samstag, 19. Januar 2019 um 19:00

Craft-Bier Abend

Veranstaltungsort: Neumaiers Wirtshaus

Besondere Biere von besonderen Brauern!
Eine moderierte Bierprobe mit passendem 5-Gang Menü. Da schlägt das Männerherz höher!
The Johnny Cash Show
Samstag, 19. Januar 2019 um 20:00

The Johnny Cash Show

Veranstaltungsort: Moers, Kulturzentrum Rheinkamp

Nach mehreren produktiven Jahren mit Konzerten in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien, Schweiz, Frankreich und Holland freuen sich die Cashbags, neue Show-Termine für das Jahr 2019 ankündigen zu können. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival.

Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen wie 'June Carter', 'Carl Perkins' und 'The Carter Family'. Songs aus Johnny Cashs 'American Recordings' werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Im Programm stehen alle Johnny Cash-Klassiker von "Ring of Fire“, „I Walk the Line“ bis hin zu „Folsom Prison Blues“. Der mitreißende BOOM-CHICKA-BOOM-Sound macht allen auf Anhieb Spaß, das Publikum ist völlig aus dem Häuschen.

Der 'Man in Black' wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!
Johnny Cash (*26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J.R. Cash; †12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Cash war bekannt für seine markante Bassbariton-Stimme und den sogenannten „Boom-Chicka-Boom“-Sound seiner Begleitband Tennessee Three sowie seine kritischen und unkonventionellen Texte. Sein musikalisches Spektrum reichte von den 1950er Jahre mit Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country Anfang des 21. Jahrhunderts. Legendär sind seine Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der 1960er Jahre. Johnny Cash, der den Beinamen „Man in Black“ trug, hat etwa 500 Songs geschrieben, mehr als 50 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit 13 Grammy Awards ausgezeichnet. (WIKIPEDIA)
So Blue - Blues vom Niederrhein
Samstag, 19. Januar 2019 um 20:30

So Blue - Blues vom Niederrhein

Veranstaltungsort: to hoop

Die Live Performance der Band So Blue ist für das Publikum immer ein besonderes Erlebnis. Die Truppe um Frontmann KD Maes präsentiert sich als Kraftpaket mit außergewöhnlicher Energie und Spielfreude. Der Sound der Band ist geprägt von zwei Telecaster-Enthusiasten (KD Maes und Lars Eichmanns), hier kommen Vintagesound-Fans voll auf ihre Kosten.
Haus der offenen Tür - Dorfschule Ginderich
Sonntag, 20. Januar 2019 um 14:00

Haus der offenen Tür - Dorfschule Ginderich

Veranstaltungsort: Dorfschule Ginderich

Unter dem Motto „informieren – ausprobieren – Spaß haben“ zeigt die Dorfschule Ginderich bei ihrem Haus der offenen Tür wie bunt und facettenreich das Angebot bereits ist.
In der Zeit von 14-17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, die unterschiedlichen Gruppen in Aktion zu erleben.
Die aktiven Helfer und Unterstützer der Dorfschule Ginderich möchten an diesem Tag durch unterschiedliche Mitmachaktionen und Informationen das Angebot näherbringen und laden alle kleinen und großen Interessierten herzlich ein. Die Besucher können am Sonntag an Führungen und Schnupperkursen teilnehmen, Kunst- und Sportkurse in Aktion erleben, Musik live hören und vieles mehr. Des Weiteren präsentieren sich Gindericher Vereine an diesem Nachmittag. Für kulinarische Genüsse ist ebenfalls gesorgt. Wir versprechen spannende Einblicke in die Bandbreite des Dorfschul- und Vereinslebens.
Lesung Anne Siegel
Sonntag, 20. Januar 2019 um 18:00

Lesung Anne Siegel

Veranstaltungsort: Gaststätte Rühl

Lesung der WDR 5 Redakteurin, Autorin und Drehbuchautorin Anne Siegel zum Trendthema Island aus dem Buch "Frauen Fische Fjorde".
Anne Siegel hat in diesem Buch den Lebensweg einiger junger deutschen Frauen verfolgt, die in den Nachkriegsjahren nach Island ausgewandert sind, in der Hoffnung, in Island eine bessere Zukunft zu haben.

Ihr möchtet einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragt die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählt die passende Kategorie aus, damit wir Euren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren